Panama Microlot No.39 - Filterkaffee

Panama Microlot No.39 - Filterkaffee

Der Panama Microlot No.39 - Filterkaffee von der Wildkaffee Rösterei ist ein 100% Arabica Kaffee. Fein, nussiger Geschmack mit Noten von getrockneten Trauben.
11,90 € *
Inhalt: 0.25 Kilogramm (47,60 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Gewicht:

Gemahlen für:

Varietät: Catuai, Caturra, Typica
Zubereitungsart: Aeropress, Chemex, Coldbrew, Frenchpress, Handfilter
Ursprungsland: Panama
Röstung: Hell
Farmer: Zusammenschluss mehrerer Farmer
Anbaugebiet: Boquete
Anbauhöhe: 1.740 m
Aufbereitung: Dynamic Cherry, 72 Stunden fermentiert
Farm: Finca Valle de la Mina
Geschmack: Fein, nussigre Geschmack mit Noten von getrockneten Trauben.
Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung als Filterkaffee, sowie helle Espressi.... mehr

Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung als Filterkaffee, sowie helle Espressi.

Die Finca Valle de la Mina liegt im Westen des Landes, in der Region Boquete. Rund 480 km von Panamas Hauptstadt Panama City entfernt. Auf einer Höhe von knapp 1.700 Metern wird hier von einem Zusammenschluss mehrerer Farmerfamilien unser Panama angebaut. Das Besondere an unserem Microlot ist die Aufbereitung „Dynamic Cherry“. Die Kaffeekirschen werden zunächst zwei Tage lang auf einer Art Terrasse „Patio“ in dünnen Schichten ausgebreitet, bevor der Fermentierungsprozess in Plastikbeuteln beginnt. Bei rund 32° Grad werden dann die Kirschen für 72 Stunden fermentiert, das Ergebnis ist ein komplexer noch intensiverer Geschmack der Kaffeebohnen.

Bereite deinen Panama Microlot in einem Hario V60 Keramik-Handfilter zu: Filterpapier... mehr

Bereite deinen Panama Microlot in einem Hario V60 Keramik-Handfilter zu:

  • Filterpapier einsetzen und anschließend den Filter, sowie Tasse / Kanne mit heißem Wasser ausspülen.
  • 19g Kaffee in den Filter geben (Mahlgrad: Filtermahlung).
  • ca. 60ml Wasser (94C°) in Kreisbewegungen aufgießen und ca. 30 Sekunden ziehen lassen (Blooming-Phase).
  • Anschließend alle 20 Sekunden 4 x 60ml in Kreisbewegungen langsam und konstant nachgießen.
  • Der Brühvorgang sollte zwischen 2:30 - 2:45 Minuten beendet sein.